Erfolg ist nicht
das Ergebnis
von Zufall.
Als Unternehmen wollen Sie besser, effizienter, effektiver werden. Sie wollen Ihre Qualität steigern.

Und dabei kann ich Sie unterstützen!

Expertise

Qualität, Qualität, Qualität!

Mehr als 25 Jahre berufliche Erfahrungen haben mich reifen lassen, mein Wissen angereichert und den Lösungsraum in meinem Kopf signifikant erweitert. Meine Entwicklung, ob als Supervisor bei DO&CO oder als Produkt Manager bei design hotels oder als Marketingconsultant bei Klassik Radio oder als Koch im eigenen Restaurant oder als Strategieexperte für Großprojekte im Nahen Osten bis hin zum Berater von Regierungen, war stets geprägt von einem hohen Qualitätsbewusstsein, der Notwendigkeit von permanenter Kommunikation und dem Verständnis für die Verantwortung unternehmerischen Handelns – egal in welcher Branche, Sparte oder auch Führungsebene.

All die gewonnenen Erkenntnisse, Blickwinkel, Meinungen, Trends und Benchmarks verarbeite ich in meinen Trainings, um nicht nur die Kompetenz und Befähigung meiner Kunden zu erhöhen, sondern auch um zusammen Lösungsoptionen für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg zu entwickeln.

Qualifikationen

Studium Tourismusmanagement +++ Qualitätsmanagementbeauftragter nach DIN EN ISO 9001 +++ Projektmanagementzertifizierung +++ Zertifizierung zum Trainer und Business Moderator +++ Zertifizierung für systemmische Beratung und Gesprächsführung

Erfahrung

Fokussiert bleiben!

Als Berater, Projektleiter, Interim Manager und Fachexperte habe ich für große Unternehmen, Regierungen, Großinvestoren, KMU’s und NGO’s gearbeitet. Darüber hinaus habe ich seit 2004 mehrere Unternehmen gegründet und geleitet - und zwar stets mit Erfolg! Zielorientierung, Struktur und Wertschätzung sind für mich die Basis für ein erfolgreiches Arbeiten – ob mit einem Staatspräsidenten oder einem Linienmitarbeiter. Sich der jeweiligen Realität anzupassen ist meine große Stärke. Meine Kunden schätzen nicht nur diese Flexibilität sondern auch mein großes Spektrum an fachlichem und methodischen Know-How und implizitem Wissen.

Eine durchdachte Strategie, stringente Führung und Zusammenarbeit, effizientes Ressourcenmanagement verpackt in einem optimalen Steuerungskonzept mit dem richtigen Ziel dahinter beschreibt meinen Denkansatz. Und ohne sinnvolle und angemessene Planung kein Erfolg!

Kompetenz

Mit Herz, Hirn und Humor!

Was ist ein Training? Es ist die Simulation eines möglichen Zustands oder Ereignisses im operativen Tagesgeschäft, in der Realität, wenn man so will. Und je näher das Training an der Realität ist, desto zielführender ist es. Darum ist es wichtig, ein klares Ziel vor Augen zu haben, die Inhalte klar darzustellen und sich den gegebenen Herausforderungen bewusst zu sein, um das Training entsprechend zu gestalten.

Im Coaching geht es meist um fehlende Struktur und Disziplin, Befähigung, Kompetenzverständnis oder ganz einfach Selbstbewusstsein. Dies gemeinsam wiederherzustellen und die respektiven Veränderungsprozesse zu begleiten sind für mich die Hauptaufgaben – aber auch ein Verständnis beim Coachee für die Verantwortung, die getragen wird, zu entwickeln und zu lernen damit umzugehen. Es geht darum, die passenden Realitäten zu schaffen – für einen selbst, aber auch für sein Milieu!

Kunden

Begleiter, Partner, Netzwerk!

Zu meinen Kunden zählen Unternehmen wie design hotels, Arabella Sheraton, Kempinski Hotels, Klassik Radio, Messe München, UNWTO, Weltbank, International Finance Cooperation, zahlreiche Tourismusministerien (Dominikanische Republik, Ägypten, Saudi Arabien, Jemen, uvm. ), UNEX Management Consulting, IHK Augsburg, WBS Trainings AG, Carriere&More, Berufsförderungszentrum Augsburg, Universität Kempten.

Darüber hinaus arbeite ich mit der Steinbeis Stiftung (Finanzierung von Großprojekten) zusammen und doziere zu den Themen Unternehmensführung, Strategisches Management, Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, VWL, sowie Marketing.

Training ist wichtig, um die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter auszubauen. In jeder professionellen Disziplin wird permanent trainiert, um besser zu werden. Und Sie wollen doch schließlich zu den Profis dazugehören, oder etwa nicht?

Philosophie

Auf den Punkt kommen!

Die Arbeitswelt dreht sich heute einfach sehr schnell. Hohes Arbeitsaufkommen und eigentlich wenig(er) Zeit gelten für Mitarbeiter als auch für Führungskräfte gleichermaßen. Die Konzentration auf das Wesentliche erlaubt es uns aber, schnell(er) zu handeln. Und darum geht es in meinen Trainings: zu lernen, effizienter vorzugehen, um mit dem Arbeitsaufkommen besser umzugehen. Die respektiven Bedürfnisse der Teilnehmer stehen dabei stets im Vordergrund.

Ich gebe meinen Teilnehmern Werkzeuge an die Hand, die schnell umsetzbar sind und nicht nur reine Theorie darstellen. Darüber hinaus soll auch die Motivation gesteigert werden. Mir ist es wichtig, auch die Leidenschaft weiterzugeben, die ich mit meinen Trainingsthemen verbinde. Ich will einen spürbaren Erfolg bei meinen Trainees schaffen. Ein hohes Qualitätsbewusstsein ist der Motor all meiner Aktivitäten – bedarfsorientiert, zielgerichtet und nachhaltig.

Training

Motivation durch Wissensgewinn!

Meine Trainings sind immer maßgeschneidert – je mehr Informationen ich bekomme, umso mehr bildet das Trainingsseminar ihre Realität ab. Wir besprechen unverbindlich im Vorfeld ihren Status Quo, welche Bereiche im Unternehmen oder innerhalb einer Abteilung trainiert werden sollen und welche Herausforderungen vor Ihnen stehen. Ich erstelle für Sie ein Trainingskonzept/-angebot. Wir stimmen dann die Rahmenbedingungen ab und definieren die weitere Vorgehensweise für ein erfolgreiches Training. Grundsätzlich sollten es nicht mehr als 9 Teilnehmer sein, damit die Wirkung des Trainings den höchsten Effekt erzielt.

Mein Ziel ist immer den Qualitätslevel der Trainees zu erhöhen, der auf ihren gesamtunternehmerischen Erfolg einzahlt.

Meine Kernthemen sind: Strategie und Führung – Übersetzung der strategischen in die operative Sprache, Organisations- und Personalentwicklung, Qualitäts- und Prozessmanagement, Kommunikation, Karriere Coaching.

Coaching

Gemeinsam nach vorne gehen!

Coaching ist stets individuelles Vorgehen und orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen des Coachees. Es geht darum den Lösungsraum im Kopf des Coachees zu erweitern – attraktive Perspektiven aufzuzeigen, um daraus mehr Handlungsoptionen zu erschließen. Es soll aber auch ein Bewusstsein für die Probleme geschaffen werden, um sich konstruktiv damit auseinandersetzen zu können. Als Coach schaffe ich die Rahmenbedingungen, dass der Coachee sein(e) Potenzial(e) erkennt und daraus selbst die Lösung generiert – geführt und geleitet durch meine Person.

Coaching ist immer einzeln zu verstehen – unter 4 Augen sozusagen. Themen wie Burn-Out, Stressbewältigung, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein steigern, Struktur schaffen und Systematiken erlernen, gehören zu meinem Portfolio. Wir können über alles reden!

Tourismus +

Liebe, Kunst und Handwerk!

Tourismus ist aus meiner Sicht eine der intensivsten betriebswirtschaftlichen Branchen und somit die lehrreichste aber auch spannendste, den sie kennt keine Grenzen. Sie ist mein Fachgebiet, meine Kompetenz, meine Passion – ich blicke auf fast 30 Jahre Erfahrung zurück (Bierzapfen mit 13 inkl.).

Davon habe ich mehr als 10 Jahre lang Entwicklungspläne und Destinationsstrategien für Regionen auf der ganzen Welt entwickelt und implementiert. Ich habe dabei gern klassische westliche Topdestinationen als Benchmarks hergenommen, aber auch die „Nachteile“, die entstehen können berücksichtigt. Tourismus hat sehr viel mit Balance zu tun. Balance zwischen Lebensqualität und optimalem wirtschaftlichem Erfolg. Balance zwischen Konsum und Genuss. Balance zwischen Möglichkeit und Machbarkeit. Balance zwischen Liebe, Kunst und Handwerk.

Meine Kernthemen sind: Destinationsentwicklung, Destinationsmanagement, Destinationsmarketing.

Michael Weber

Businesstrainer

mailadresse

m telefon